Galerie

Diese Galerien zeigen Kerzenfotos von Kunden.
Die Fotos können angeklickt werden und werden dann in einem neuen Fester vergrößert angezeigt, dort kann man sich die ganze Gelerie im Großformat ansehen.
Es lohnt sich, viele Fotos sind eine Augenweide.

Lassen Sie sich inspirieren!

Diese Galerien zeigen Kerzenfotos von Kunden. Die Fotos können angeklickt werden und werden dann in einem neuen Fester vergrößert angezeigt, dort kann man sich die ganze... mehr erfahren »
Fenster schließen
Galerie

Diese Galerien zeigen Kerzenfotos von Kunden.
Die Fotos können angeklickt werden und werden dann in einem neuen Fester vergrößert angezeigt, dort kann man sich die ganze Gelerie im Großformat ansehen.
Es lohnt sich, viele Fotos sind eine Augenweide.

Lassen Sie sich inspirieren!

Diese Fotos stammen von Petra P. und zeigen Stearinkerzen.
Die Arnolds: Dorit, Brigitte und Katja aus München haben diese Kerzen gegossen und verziert, die Fotos hat Klaus Siebauer gemacht.
Hier gibt es gleich 3x Spass und Freude,
beim Kerzengießen,
beim Verzieren und
beim Abbrennen (so sich das jemand traut)!
Kerzen von Doddy Schmidt aus Eisenach. Wie fein doch mit dem KerzenPen gearbeitet werden kann.
Kerzen von Alexander Pfänder, einige Kerzen sind mit der Pipettentechnik gemacht worden.
Von Karin und Reinhard Abeling aus Düste. Er hat die Kerze gegossen (zweifarbig) und sie die Verzierungen aufgebracht,
teils mit Verzierwachsfolien, teils mit den KerzenPen. (Vermutlich sind die Beiden HSV-Fans)
Kerzen von Claudia Pöltl, verzieren mit Verzierwachsfolie und KerzenPen
Eine Hochzeitskerze kann auch etwas ungewöhnlich, aber sehr persönlich sein. Ideen muss man haben. Diese Kerze ist aus klarem KerzenGel, Figuren, Fotos und Decomateriel wurden eingegossen von Familie Albrecht aus Pouch.
Beispielfotos von Kerzen, Giessformen und speziellen Techniken.
Das Projekt "Wir sind nicht unsichtbar"
Stearinkerze von Elizabeta Merkec
Da wir zu viert sind, meine Frau, die Zwillinge und ich, habe ich die 4 Hände gegossen und die Kerze modelliert.
Es ist immer noch eine wunderschöne Kerze die mit Sicherheit noch keiner gemacht hat. Arbeitsaufwand ca. 60 Stunden.
Ein 3. Bild zeigt das Tonmodell.
Von Familie Schmid