Vorbereitung:
Am sichersten zum Schmelzen von Paraffin ist das Wasserbad (Topf in Topf).
Den Docht stramm durch 2 Finger ziehen und von unten (hier die Kerzenspitze) in die Form einfädeln.
In den Docht unten einen Doppelknoten (Dochtende 2x durch die Schlaufe) machen und mit leichtem Zug an die Öffnung ziehen. Diese Methode verhindert weitestgehend
Kleine Dochtkunde

Grundsätzlich gibt es folgende Dochte:
- Flachdocht für Paraffinkerzen
- Runddochte für Bienenwachskerzen
- Runddochte für Petroleumlampen (haben wir momentan nicht im Sortiment)
- Teelichtdochte mit Fuß für Teelichter und Kerzensand
- Gartendocht für Gartenkerzen
- Schwimmkerzendocht

Docht besteht aus mehreren langfaserigen verflochtenen Baumwollsträngen und hat die Aufgabe, das Brennmaterial zur Flamme zu transportieren. Die Wahl des richtigen Dochtes ist abhängig von der Kerzenart, Kerzendurchmesser und
Dochtpflege

Der Docht einer Kerze sollte vor jedem Anzünden mit einer Schere gekürzt werden und wenn die Kerze sehr lange brennt, kann das Kürzen des Dochtes auch in der Brennzeit notwendig werden. Hilfreich ist
Pipettentechnik

Etwas anspruchsvoller, aber die Ergebnisse und Möglichkeiten lohnen allemal sich mit dieser Technik näher zu beschäftigen. Mehrfarbige Kerzen mit interessanten Farbverläufen können hergestellt werden.
Schneiden Sie den Docht etwa 15 cm länger als die Kerze hoch werden soll. Die Kerzenhöhe ist abhängig von der Höhe des Tauchgefäßes (bei mir die Würstchendose). Machen Sie an das obere Dochtende eine Schlaufe, knoten Sie an das untere Dochtende einen Nagel (Nagellänge kürzer als der Durchmesser des Tauchgefäßes). Der Nagel soll verhindern, dass die im Laufe des Ziehens warme Kerze vom Docht rutscht.
Stearinkerzen können nicht wie Paraffinkerzen gegossen werden. Es wird Schrumpfwachs benötigt und zwar zu 2 - 5%. Bei Verwendung von 2% Schrumpfwachs ergibt sich ...
Laternentechnik

Die Herstellung von Wachslaternen und Laternenkerzen ist vielleicht etwas aufwendiger, dafür entsteht aber eine Kerze, die eine besonders anheimelnde Atmosphäre spendet.
Lange schon habe ich eine Möglichkeit gesucht, eine Kerzengiessform "Bierflasche" herzustellen. Zufällig bin ich auf Pasty-Late gestoßen, eine
1-Komponenten-Formbaumasse, Latexmilch.
Ich habe eine Flasche
Nehmen Sie ein feuerfestes Gefäß, hier eine Blechschüssel.
Schneiden Sie den Docht auf die benötigte Länge und legen ihn in flüssiges Wachs damit er sich vollsaugt und später gerade im Wachs steht.
Wie in diesem Beispiel können . . .
Hier habe ich aus Knetwachs Kugeln in Murmelgröße geformt, die Gießform zu 2/3 mit Paraffin gefüllt und die Knetwachsmurmeln hinein gegeben. Je heißer das Paraffin ist, um so stärker schmelzen die Kugeln und die ...
Wählen Sie zunächst eine Kopfform (hier Kugel) aus. Diese muss den gleichen Docht benötigen wie die Rumpfform (hier Zylinder). Als Rumpfform ist nur eine Form geeignet, die nach dem Gießen abgezogen werden kann, d.h. an ober- und Unterseite offen ist. Schneiden Sie den Docht so lang, dass er der Länge der beiden ...
Manchmal ist die Kerzenoberfläche matt oder hat reifartige Anhaftungen, diese sind leicht zu entfernen indem .....